Die Macht der Gedanken - praktische Umsetzung für den Alltag

Die Art und Weise wie wir denken ist die grundlegende Ursache für unseren beruflichen Erfolg, für die Qualität unserer Beziehungen, hat einen erheblichen Einfluss auf unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden. Die Tendenz unserer Gedanken-Richtung ist aber keineswegs aus-schließlich genetisch bestimmt, sondern wurde zum größten Teil erlernt, wie jede andere Fähigkeit auch und kann daher jederzeit optimiert werden.

Die Erkenntnisse der Neurowissenschaften zeigen, dass wir schrittweise unser Gehirn bewusst verändern können; selbstgesteuerte Neuroplastizität. Das bedeutet, dass wir die Bereiche des Gehirns aktivieren können, die vorher vielleicht noch nicht genug benutzt wurden. Und damit haben wir die Möglichkeit unser Denken selbst zu formen.

 

Seminarziel

Die eigene Lebens- und Arbeitsfreude erhöhen

 

Seminarinhalte

- Welche Auswirkungen haben meine Gedanken auf meine Stimmung und mein Wohlbefinden?

- Wie hoch ist der Einfluss meiner Erwartungshaltung?

- Wie kann ich die Kraft der inneren Bilder positiv für mich nutzen?

- Wie funktioniert die selektive Wahrnehmung und wie kann ich bewusst darauf einwirken?

- Was sind Überzeugungen und welchen Einfluss haben sie auf mein Leben?

- Was ist positive selbstgesteuerte Neuroplastizität?

- Wie hilft EFT – Emotional-Freedom-Techniques (=Klopfakupressur) um emotionale Blockaden abzubauen?

- Warum ist Entspannung so wichtig? Wie kann ich in 1 Minute mein Gehirn entspannen?

 

Methodik

Trainer-Inputs, Filmbeiträge, Gruppendiskussion,  Gruppen- und Einzelarbeit, Erfahrungsaustausch, Refresh- und Entspannungsübungen

 

Dauer

2 Tage (1 Tag möglich mit gekürzten Seminarinhalten)